icon-back

Coaching-Literatur-Tipps
Wissenschaft & Forschung

Die neurowissenschaftlichen Erkenntnisse aus aktuellen Forschungen können viele Prozesse des menschlichen Erlebens erklären und lassen oft weiterreichende Hypothesen zu. Diese können im Coaching sehr hilfreich sein, um Coaching-Methoden, Vorgehensweisen, Interventionen und biochemische Reaktionen des menschlichen Körpers zu erklären. Bei Klienten im Coaching kann das Wissen darum Erleichterung auslösen und neue Perspektiven auf das Coaching-Anliegen eröffnen oder auch im Sinne von systemischem Coaching neue Unterschiede und Wirklichkeitskonstruktionen bilden.

Fit im Kopf Aktives Denken oder Wie wir geistig auf der Höhe bleiben

Fit im Kopf

– Aktives Denken oder Wie wir geistig auf der Höhe bleiben

Autor: Ellen J. Langer

Professorin der Psychologie an der Harvard University, Publizistin wissenschaftlicher Artikel, Lehrbuchkapitel und Fachbücher, erhielt „Award for Distinguished Contributions to Psychology in the Public Interest of the American Psychology Association“

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele: Beispiele für Alltagssituationen und wissenschaftliche Studien
Graphiken: nein
Stichwortregister: ja, ausführlich

Übersichtlichkeit: viel Fließtext, gelockert durch Absätze
Schreibstil: sehr leicht und flüssig zu lesen

Ersterscheinung: 1989
Seitenzahl: 240 Seiten
Format: 19 x 12,5 x 1,7 cm
Verlag: Rowohlt Verlag

Mindsight - Die neue Wissenschaft der persönlichen Transformation

Mindsight

– Die neue Wissenschaft der persönlichen Transformation

Autor: Daniel J. Siegel
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2012
Seitenzahl: 448 Seiten
Format: 13,6 x 4 x 20,5 cm
Verlag: Goldmann Verlag

Du bist das Placebo - Bewusstsein wird Materie

Du bist das Placebo

– Bewusstsein wird Materie

Autor: Dr. Joe Dispenza
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2014
Seitenzahl: 400 Seiten
Format: 14,7 x 3,5 x 22 cm
Verlag: KOHA Verlag

Neustart im Kopf – Wie sich unser Gehirn selbst repariert

Neustart im Kopf

– Wie sich unser Gehirn selbst repariert

Autor: Norman Doidge

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2014
Seitenzahl: 382 Seiten
Format: 22 x 14,4 x 2,8 cm

Verlag: Campus

Supernormal: Faszinierende Beweise für die unglaublichen Kräfte des Menschen

Supernormal

– Faszinierende Beweise für die unglaublichen Kräfte des Menschen

Autor: Dean Radin
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2015
Seitenzahl: 408 Seiten
Format: 15 x 3,3 x 22,2 cm
Verlag: Crotona Verlag GmbH

Der zweite Code

Der zweite Code

– Epigenetik oder: Wie wir unser Erbgut steuern können

Autor: Peter Spork

Neurobiologe, Wissenschaftsjournalist und Autor.

Zielgruppe: Alle an Epigenetik Interessierte.
Schwerpunkt: Einführung in einige Erkenntnisse der Epigenetik

Inhalt: Das Buch erlaubt einen Einblick in die Erkenntnisse der Epigenetik. Anhand Ergebnissen des aktuellen Forschungsstandes zeigt der Autor Beispiele für die Wechselwirkungen zwischen unseren Genen und der Umwelt. Dabei werden viele Aspekte der Genetik erklärt – vom Imprinting über Biopsychologie und Stammzellenforschung bis zur DNA-Methylierung und Epigenomprogramm. Dabei werden Forschungsergebnisse aus verschiedenen Quellen zitiert, welche die Basis für provokative Thesen und Prognosen darstellen, wie durch den Lebensstil das eigene Erbgut gesteuert werden kann. Die Themen umfassen: Einleitung – Das Gedächtnis der Zellen; Von der Genetik zur Epigenetik: Warum Gene Schalter brauchen; Der Einfluss der Umwelt: Warum wir Macht über unser Erbgut haben; Die Entstehung der Persönlichkeit: Was den Charakter stark macht; Epigenetik der Gesundheit: Vorsorge beginnt im Mutterleib; Langlebigkeit als biologisches Programm: Rezepte für ein hohes Alter; Die besondere Verantwortung: Wir vererben nicht nur unsere Gene; Das Epigenomprojekt: Biomedizin auf dem Weg ins 21. Jahrhundert.

Fallbeispiele: viele Studienergebnisse
Graphiken: ja
Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit: Nachvollziehbarer thematischer Aufbau; anschauliche Präsentation der Forschungsergebnisse; ausführliches Stichwortverzeichnis; gut lesbare, teilweise etwas reißerische Sprache.

Schreibstil:

Ersterscheinung: 2009
Seitenzahl: 299
Format: klein
Verlag: Rowohlt

Epigenetik Wie unsere Erfahrungen vererbt werden

Epigenetik

– Wie unsere Erfahrungen vererbt werden

Autor: Bernhard Kegel

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2013
Seitenzahl: 368 Seiten
Format: 15 x 3,3 x 21,1 cm
Verlag: Dumont

Die Polyvagal-Theorie: Neurophysiologische Grundlagen der Therapie

Die Polyvagal-Theorie

– Neurophysiologische Grundlagen der Therapie

Autor: Stephen W. Porges
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2010
Seitenzahl: 336 Seiten
Format: 17,4 x 2,3 x 24,3 cm
Verlag: Junfermann Verlag

Warum ich fühle, was du fühlst

Warum ich fühle, was du fühlst

– Intuitive Kommunikation und das Geheimnis der Spiegelneurone

Autor: Joachim Bauer

Mediziner, Neurobiologe, Psychotherapeut.

Zielgruppe: Jeder, der sich für die neurobiologischen Grundlagen von Wahrnehmung, Intuition und Empathie interessiert.
Schwerpunkt: Neurobiologische Grundlagen.

Inhalt: Das Buch beschreibt neue Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften, welche die Grundlagen für Wahrnehmung, Intuition und Empathie darstellen. So werden die neurobiologischen Hintergründe für Resonanzphänomene wie der intuitiven Übertragung von Gefühlen und Gesten erläutert, z.B. warum Eltern beim Füttern ihres Babys intuitiv den Mund öffnen. Desweiteren wird die Funktion der Spiegelneurone im Hinblick auf das Erlernen der Sprache, die Wahrnehmung der eigenen Identität, die Liebe, soziale Kontakte, Jugendliche und Schule, Medizin und Psychotherapie, Beziehungsalltag und Lebensgestaltung, den freien Willen und die Evolution diskutiert.

Fallbeispiele: im Text
Graphiken: kaum
Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit: sachliche und verständliche Sprache, thematisch logischer Aufbau.
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2005
Seitenzahl: 191
Format: klein
Verlag: Heyne Verlag

Superstrings Eine Allumfassende Theorie der Natur in der Diskussion

Superstrings

– Eine allumfassende Theorie der Natur in der Diskussion

Autor: Paul Davies & Julian R. Brown

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 1992
Seitenzahl: 270 Seiten
Format: 11 x 18 cm
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag

Wie das Gehirn heilt: Neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft

Wie das Gehirn heilt

– Neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft

Autor: Norman Doidge
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2015
Seitenzahl: 477 Seiten
Format: 14,7 x 3,4 x 22,1 cm
Verlag: Campus Verlag

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint: Eine Reise in die Welt der Quantengravitation

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint

– Eine Reise in die Welt der Quantengravitation

Autor: Carlo Rovelli
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2016
Seitenzahl: 320 Seiten
Format: 14,6 x 2,9 x 22 cm
Verlag: Rowohlt Buchverlag

Neurobiologie des Glücks

Die Neurobiologie des Glücks

– Wie die Positive Psychologie die Medizin verändert

Autor: Tobias Esch

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2013
Seitenzahl: 280 Seiten
Format: 17,2 x 2 x 23,3 cm
Verlag: Thieme

Der grosse Entwurf

Der große Entwurf

– Eine neue Erklärung des Universums

Autor: Stephen Hawking, Leonard Mlodinow & Hainer Kober

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2010
Seitenzahl: 192 Seiten
Format: 19,6 x 2 x 25,4 cm
Verlag: Rowohlt

Eine kurze Reise durch Geist und Gehirn

Eine kurze Reise durch Geist und Gehirn

Autor: Vilayanur S. Ramachandran

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2005
Seitenzahl: 192 Seiten
Format: 12,6 x 1,4 x 18,9 cm
Verlag: Rowohlt

Die Uhr zurückdrehen?: Gesund alt werden durch die heilsame Wirkung der Aufmerksamkeit

Die Uhr zurückdrehen?

– Gesund alt werden durch die heilsame Wirkung der Aufmerksamkeit

Autor: Ellen Langer
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2011
Seitenzahl: 192 Seiten
Format: 17,2 x 1,3 x 24,1 cm
Verlag: Junfermann Verlag

Warum es ums Ganze geht

Warum es ums Ganze geht

– Neues Denken für eine Welt im Umbruch

Autor: Hans-Peter Dürr

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2009
Seitenzahl: 189 Seiten
Format: 15,1 x 2 x 24 cm
Verlag: oekom Verlag

Coaching, Beratung und Gehirn: Neurobiologische Grundlagen wirksamer Veränderungskonzepte

Coaching, Beratung und Gehirn

– Neurobiologische Grundlagen wirksamer Veränderungskonzepte

Autor: Gerhard Roth, Alica Ryba
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2019
Seitenzahl: 383 Seiten
Format: 13,7 x 3,8 x 21,6 cm
Verlag: Klett-Cotta

Was wir sind und was wir sein könnten

Was wir sind und was wir sein könnten

– Ein neurobiologischer Mutmacher

Autor: Gerald Hüther

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2011
Seitenzahl: 192 Seiten
Format: 16,3 x 2,3 x 21,2 cm
Verlag: S.Fischer

Gehirn, Psyche und Körper Neurobiologie von Psychosomatik und Psychotherapie

Gehirn, Psyche und Körper

– Neurobiologie von Psychosomatik und Psychotherapie

Autor: Johann Caspar Rüegg

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:

Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:

Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2010
Seitenzahl: 270 Seiten
Format: 17,2 x 2,8 x 24,5 cm
Verlag: Schattauer

Das schöpferische Universum

Das schöpferische Universum

– Die Theorie des morphogenetischen Feldes

Autor: Rupert Sheldrake

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 1993
Seitenzahl: 272 Seiten
Format: 18,8 x 11,8 x 2,2 cm
Verlag: Ullstein

Kosmische Kultstätten der Welt

Kosmische Kultstätten der Welt

– Von Stonehenge bis zu den Maya-Tempeln

Autor: Ken Taylor

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2012
Seitenzahl: 240 Seiten
Format: 22,2 x 2,6 x 25,5 cm
Verlag: Franckh Kosmos Verlag

Das achtsame Gehirn

Das achtsame Gehirn

Autor: Daniel Siegel
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2014
Seitenzahl: 476 Seiten
Format: 15,1 x 3 x 21,6 cm
Verlag: Arbor

Das hier ist Wasser / This is Water

Das hier ist Wasser / This Is Water

Autor: David Foster Wallace

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2012
Seitenzahl: 64 Seiten
Format: 12,3 x 1 x 19 cm
Verlag: KiWi-Taschenbuch