icon-back

Coaching-Literatur-Tipps
Interdisziplinäre Methoden & Modelle für Coaching

Viele Coaching-Methoden und -Modelle lassen sich nicht eindeutig einzelnen Kategorien oder übergeordneten Begriffen zuordnen. Dieser Umstand liegt ein Stück weit in der Natur der Sache: Gute Coaches arbeiten oft interdisziplinär und bedienen sich je nach Erfordernis und Situation unterschiedlicher Methoden ihres Coaching-Handwerkskoffers. Hier finden Sie empfehlenswerte Literatur, die sich disziplinenübergreifend mit verschiedenen Methoden und Modellen auseinandersetzt.

wingwave-Coaching

wingwave-Coaching

– Wie der Flügelschlag eines Schmetterlings

Autor: Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund
Diplom-Psychologen, Psychotherapeuten, Lehrtrainer, Supervisoren, Institut in Hamburg gegründet

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele: nein
Graphiken: wenige
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Seitenzahl: 215
Format: 24 x 17 x 1,5 cm
Überarbeitete Auflage: 2010
Verlag: Junfermann-Verlag
Extra: Audio-CD

Byron Katies The Work

Byron Katies The Work

Autor: Moritz Boerner

Zielgruppe: das Buch eignet sich im Grunde für jeden, der etwas in seinem Leben verändern möchte. Zudem ist es auch interessant für Coaches, Therapeuten und Berater

Schwerpunkt: Byron Katies Methode „The Work“ beschreibt M. Boerner anhand von Fallbeispielen, um die Wirksamkeit  von „The Work“ dem Leser näher zu bringen.

Inhalt: Byron Katie entwickelte eine Methode, mit der jeder Leser seine Urteile, die er über andere Menschen fällt, als ein Mittel zu Selbsterkenntnis einsetzen kann. „The Work“ ist eine einfache und wirkungsvolle Methode zur Erlangung äußerer und innerer Freiheit. Die Wirkung von Byron Katies Methode beschreibt Moritz Boerner anhand zahlreicher Fallbeispiele.

Fallbeispiele: zahlreiche Beispiele
Graphiken: keine
Stichwortregister: ein Glossar befindet sich am Ende des Buches

Übersichtlichkeit: anschaulich aufbereitete Beispiele, leicht verständlich geschrieben
Schreibstil:

Seitenzahl: 320
Format: 18,2 x 12,4
Ersterscheinung: 1999
Verlag: Goldmann Verlag

Gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation

– Eine Sprache des Lebens

Autor: Marshall B. Rosenberg

Psychotherapeut; International arbeitender Konfliktmediator und Ausbilder in Gewaltfreier Kommunikation; Gründer des internationalen Center for Nonviolent Communication in den USA.

Zielgruppe: Alle (Lehrer, Coachs, Berater, Therapeuten, Mediatoren, Führungskräfte, Mitarbeiter, Ärzte, …)

Schwerpunkt: Gewaltfreie Kommunikation für den Alltag, für Beratung, Mediation, Pädagogik, und Politik; Lehr- und Übungsbuch.

Inhalt: Das Buch beschreibt den Prozess der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) und erklärt, wie man diese im alltäglichen Leben anwenden kann. Die vier Grundschritte der GfK werden anhand anschaulicher Beispiele beschrieben. So wird erklärt, wie wir lernen können, zu beobachten ohne zu bewerten; die eigenen und fremde Gefühle wahrzunehmen; die Bedürfnisse hinter den Gefühlen zu erkennen und Verantwortung für eigene Gefühle zu übernehmen; um Bedürfnisse zu bitten; die Inhalte, Gefühle und Bedürfnisse des Gegenübers empathisch aufzunehmen; einen einfühlsamen Kontakt mit uns selbst aufzubauen; und Wertschätzung und Anerkennung auszudrücken.

Fallbeispiele: viele

Graphiken: einige

Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit: sehr klar strukturiert und anwendungsbezogen, leicht verständlich geschrieben; Hervorhebung wichtiger Sätze; klare und aussagekräftige Überschriften; Zusammenfassung am Ende jeden Kapitels; klarer Aufbau der einzelnen Schritte, lebendiger und abwechslungsreicher Aufbau durch Übungen, Liedtexte und viele anschauliche Beispiele.

Schreibstil:

Ersterscheinung: 2003

Seitenzahl: 237

Format: mittel

Verlag: Junfermann

Time Line NLP-Konzepte

Time Line

– NLP-Konzepte

Autor: Tad James, Wyatt Woodsmall
Tad James (PhD) ist Präsident des American Board of Hynotherapy, leitet zudem sein eigenes NLP Institut und die American Pacific Universität auf Hawaii.
Wyatt Woodsmall ist ein international anerkannter Trainer für NLP.

Zielgruppe: Hypnotherapeuten, NLPler, Coaches, Therapeuten

Schwerpunkt: Es werden im Wesentlichen drei Themen behandelt: Time-Line, Werte und Meta-Programme

Inhalt: Die Autoren stellen in „Time Line“ Konzepte vor, die als wesentliche Elemente subjektiver Erfahrung eines Menschen zu dessen Kernpersönlichkeit beitragen. Dabei handelt es sich um Werte, Meta-Programme und Time Lines ( Zeitlinien).

T. James und W. Woodsmall gehen der Frage nach, wie Menschen ihre Erinnerungen in Bezug auf ihre Zeitdimensionen speichern und welchen Effekt die jeweilige innere Repräsentation der Zeitdimension auf die Persönlichkeit der jeweiligen Person hat.

An Hand von Mitschriften aus zahlreichen Coachingsitzungen veranschaulichen T. James und W. Woodsmall zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten des „Time Line“ Konzepts.

Fallbeispiele: es sind zahlreich Fallbeispiele vorhanden
Graphiken: keine
Stichwortregister: keins

Übersichtlichkeit: gut strukturiert
Schreibstil:

Ersterscheinung: 1991
Seitenzahl: 307
Format: 24,1 x 17,2 cm
Verlag: Jungfermannsche Verlagsbuchhandlung GmbH @ Co.KG

Basiswissen Mediation: Handbuch für Praxis und Ausbildung

Basiswissen Mediation

– Handbuch für Praxis und Ausbildung

Autor: Izabella Pach, Isabell Lütkehaus
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2019
Seitenzahl: 210 Seiten
Format: 24,1 x 17,1 x 1,6 cm
Verlag: Wolfgang Metzner Verlag

Räder des Lebens Orientierungsmodelle für tiefe Transformation

Räder des Lebens

– Orientierungsmodelle für tiefe Transformation

Autor: Robert Bögle, Gesa Heiten

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2014
Seitenzahl: 220 Seiten
Format: 16,3 x 24,1 x 1,6 cm
Verlag: Drachen

Das Robbins Power Prinzip

Das Robbins Power Prinzip

– Befreie die innere Kraft

Autor: Anthony Robbins

In den USA gehört er zu den bekanntesten Psychologen, die sich mit Erreichen von Spitzenleistungen und persönlichen, geschäftlichen und organisatorischen Veränderungen  beschäftigen. A. Robbins ist außerdem Berater von Bill Clinton und sitzt im Beratungsausschuss desGesundheits- und Forschungsamtes der UN.

Zielgruppe: für  Berater, Coaches und jeden, der sich persönlich weiterentwickeln möchte

Schwerpunkt: Das 7 Tage Programm ist ein Ressourcen aktivierendes Programm, dass laut Robbins die „grenzenlose Energie“, die in jedem Menschen steckt, aktiviert.

Inhalt: Das Robbins Prinzip ist ein Energie weckendes und Ressourcen aktivierendes 7 Tage Programm. Es ist nach den Prinzipien des NLP aufgebaut und geht untern Anderem den Fragen nach, wie der Leser seine private und berufliche Situation verbessern kann, wie unbewußte Glaubensprinzipien das Leben steuern, und wie es möglich ist, die Verhaltensweisen sofort zu verändern. Zudem erklärt Robbins, wie unser Gehirn funktioniert und beschreibt den Sinn des Zielsetzungsmechanismuns.

„If you can’t, you must, and if you must, you can.“ Anthony Robbins

Fallbeispiele: ja
Graphiken: keine
Stichwortregister:keins

Übersichtlichkeit: in vier Kapitel unterteilt. Logischer Aufbau. Kleine Schrift
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2004
Seitenzahl: 543
Format: 17,7 x 11,6 cm
Verlag: Ullstein Taschenbuch

Reframing Neurolingustisches Programmieren und die Transformation von Bedeutung

Reframing

– Neurolinguistisches Programmieren und die Transformation von Bedeutung

Autor: Richard Bandler (US-amerik. Psychologe und Mitentwickler des NLP) & John Grindler (US-amerik. Linguist und Mitentwickler des NLP)

Zielgruppe: Coaches, Therapeuten, Trainer, fortgeschrittene NLPer, Erfahrene im six step-reframing
Schwerpunkt: Reframing-Techniken

Inhalt: Dieses Buch stellt in den ersten 3 Kapiteln sehr ausführlich die verschieden Modelle des Reframings, entsprechend der Kontexte und Problemfälle vor. In folgenden Kapiteln wird speziell auf den Aufbau und die Flexibilität eines Six-Step-Reframings eingegangen, sowie Reframings mit Paaren, Personen in dissoziierten Zuständen, Familien und größeren Organisationen vorgestellt.

Fallbeispiele: viele Fallbeispiele mit konkreten Schritt für Schritt Anleitungen
Graphiken: keine
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit: viel Fließtext, wissenschaftlicher Schreibstil mit viel Fachtermini, wenig Ansätze dafür einige gute Zusammenfassungen als Übungsanleitung. Nicht gut zum Querlesen geeignet.

Ersterscheinung: 1985
Seitenzahl: 241
Format: 21,6 x 14,2 x 2,2 cm
Verlag: Junfermann

Der feine Unterschied NLP-Übungsbuch zu den Submodalitäten

Der feine Unterschied

– NLP-Übungsbuch zu den Submodalitäten

Autor: Richard Bandler & Will MacDonald

Zielgruppe:

Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:

Schreibstil:

Ersterscheinung: 1990
Seitenzahl: 132
Format: 14,3 x 1,2 x 21,6 cm
Verlag: Junfermann

Systemische Therapie für Dummies

Systemische Therapie für Dummies

– Mit sich selbst und seinen Beziehungen ins Reine kommen

Autor: Paul Gamber

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2011
Seitenzahl: 332 Seiten
Format: 1,8 x 17,6 x 24 cm
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA.

Reisen in die Innenwelt - Systemische Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen

Reisen in die Innenwelt

– Systemische Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen

Autor: Tom Holmes

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2013
Seitenzahl: 192 Seiten
Format: 17,4 x 2,3 x 21,9 cm
Verlag: Kösel

Erfolge bewegen

– Coach Limbic

Autor: Cora Besser-Siegmund, Harry Siegmund

Cora Besser-Siegmund ist Psychotherapeutin, Supervisorin und Lehrtrainerin.

Harry Siegmund ist ebenfalls Psychotherapeut, Supervisor und Lehrtrainer. Das Paar beschäftigt sich ins Besondere mit dem Thema individuelles Coaching im Spitzenleistungsfeld. Des Weiteren behandeln sie traumatisierte Menschen mit  EMDR.

Zielgruppe: Coachs

Schwerpunkt: Emotions- und Leistungscoaching mit der wingwave-Methode

Inhalt: Viele Coaching Klienten verfügen über alle Berufserfahrungen und damit einhergehend alle Fähigkeiten, die sie benötigen, um ihre Leistungsziele zu erreichen.

Die Frage, die häufig im Raum steht ist: „Wie kann ich sicherstellen, dass mir mein Potential auch in Leistungssituationen zur Verfügung steht.“

Wingwave® ist eine Kombination aus NLP, Kinesiologie und EMDR. Es wirkt auf das limbische System im Gehirn, der Teil, der die Fähigkeiten und individuellen Kraftquellen zum Fließen und auch zum Blockieren bringt. Die wingwave®-Intervention verankert die gewünschte Spitzenleistung mit „emotionalen Makern“. Auf diese Weise verfügt der Klient automatisch und unbewusst im richtigen Moment  über sein ungebremstes Leistungsvermögen. Über 100 Coaches wenden mittlerweile die wingwave® Methode an.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: keine
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit: gut strukturiert
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2003
Seitenzahl: 192
Format: 23,8 x 17 cm
Verlag: Junfermann

Energetische Psychologie

Energetische Psychologie

Autor: Fred P. Gallo
Psychologe, NLP, Gestalttherapie, Verhaltenstherapie, Ausbilder in Thought Field Therapie (TFT), Entwickler von EDxTM

Zielgruppe: Psychologen, Kinesiologen, psychologisch interessierte Laien.
Schwerpunkt: Überblick über die Energetische Psychologie und ihre Anwendung

Inhalt: Das Buch beinhaltet einen Überblick über theoretische Hintergründe zu herkömmlichen Therapeutischen Erklärungsmustern und Denkrichtungen, stellt Therapiemethoden aus der Energetischen Psychologie vor, beschreibt empirische Befunde zu den Verfahren und erklärt psychotherapeutische Anwendungsmethoden der Energetischen Psychologie zur Behandlung psychischer Probleme.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: einige Photos zu den Übungen
Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit: klar strukturierter Aufbau in theoretische Grundlagen im 1. Teil und Anwendung im 2. Teil des Buches, in verständlicher Sprache geschrieben, gut nachvollziehbare Photos zu den Übungen und Behandlungspunkten.
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2000
Seitenzahl: 324
Format: mittel
Verlag: VAK Verlags GmbH

Erfolge zum Wundern - wingwave in Aktion - Fünfzig und eine Coachinggeschichte

Erfolge zum Wundern

– wingwave in Aktion – Fünfzig und eine Coachinggeschichte

Autor:  Cora Besser-Siegmund, Harry Siegmund

Cora Besser-Siegmund ist Psychotherapeutin, Supervisorin und Lehrtrainerin.

Harry Siegmund ist ebenfalls Psychotherapeut, Supervisor und Lehrtrainer. Das Paar beschäftigt sich ins Besondere mit dem Thema individuelles Coaching im Spitzenleistungsfeld. Des Weiteren behandeln sie traumatisierte Menschen mit  EMDR.

Zielgruppe: Coachs und Interessierte
Schwerpunkt: 50 und eine Coachinggeschichte zum Wundern

Inhalt: In Erfolge zum Wundern haben die Autoren 50 und einer Coachinggeschichte zusammengetragen. So litt ein Klient unter Flugangst und es stellte sich nach dem wingwave Coaching heraus, dass die Ursache mit dem Kindergarten zu tun hatte. Ein andere Klient kam, um seine Arbeitshemmung zu beheben. Ein Weihnachtsmärchen war letztendlich der Auslöser seiner Arbeitshemmung.  Menschen, die sich auf die wingwave Intervention einlassen, können auf diese erstaunlichen Erkenntnisse kommen.

Im Grunde wissen die Klienten schon bevor sie einen Coach aufsuchen, mit welchem Verhalten und Denken sie ihren Zielen näher kommen und trotzdem scheitern sie und wundern sich im negativen Sinne. In den meisten Fällen ist eine Stress Blockade die Ursache, die den Weg zum Ziel blockiert. Mit Hilfe der wingwave Intervention lässt sich der Grund für die Erfolgsblockade aufdecken und nachhaltig beseitigen. Aus dem negativen Wundern entwickelt sich ein positives Wundern.

Fallbeispiele: Das Buch besteht ausschließlich aus Fallbeispielen
Graphiken: wenige
Stichwortregister: Glossar am Ende

Übersichtlichkeit: übersichtlich
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2009
Seitenzahl: 217
Format: 24,2 x 16,8 cm
Verlag: Junfermann

Handbuch der energetischen Psychotherapie

Handbuch der Energetischen Psychotherapie

Autor: Fred P. Gallo
Psychologe, NLP, Gestalttherapie, Verhaltenstherapie, Ausbilder in Thought Field Therapie (TFT), Entwickler von EDxTM

Zielgruppe: Psychotherapeuten, Heilpraktiker

Schwerpunkt: Handbuch für Klopfverfahren der Meridianpunkte

Inhalt: Das Buch beschreibt Grundlagen und Anwendung des Klopfverfahrens als Kurzzeittherapie zur Diagnose und Behandlung psychischer Probleme. Nach Auffassung des Autors stellen psychische Probleme Störungen im körpereigenen Energiesystem des Menschen dar. Das Buch schildert detailliert und praxisbezogen Behandlungsprinzipien und Umsetzung von Methoden, mit denen diese Energiestörungen gelöst und beseitigt werden können. Die Themen umfassen Grundlagen und Postulate, Voraussetzungen für den Therapieerfolg, manuelles Muskeltesten, Neurologische Desorganisation, Psychologische Umkehrung, Grundlegende und ergänzende Behandlungsverfahren, zwei schnell wirkende Verfahren mit breitem Anwendungsspektrum, Test- und Behandlungspunkte, Ein-Punkt und Mehr-Punkt-Balancen, Transformation tief sitzender Überzeugungen, Energetische Toxine, Zukunftsperspektiven der energetischen Psychologie.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: viele Photographien zu den Methoden
Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit: Detaillierte Schilderung der Methoden, praxisbezogen und anschaulich durch die vielen Fotos, thematisch logischer Aufbau, Verwendung von Fachsprache.
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2002
Seitenzahl: 317
Format: mittel
Verlag: VAK Verlags GmbH

Stroh im Kopf? Vom Gehirn-Besitzer zum Gehirn-Benutzer

Stroh im Kopf?

– Vom Gehirn-Besitzer zum Gehirn-Benutzer

Autor: Vera F. Birkenbihl

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2007
Seitenzahl: 336
Format: 18,4 x 12,6 x 2,2 cm
Verlag: MVG Verlag

Time Coaching Programmieren Sie Ihre Zukunft ... jetzt!

Time Coaching

– Programmieren Sie Ihre Zukunft … jetzt!

Autor: Tad James

Trainer, Unternehmensberater, Leiter eines Weiterbildungsinstituts.

Zielgruppe: Jeder, der sich für bewusste Zukunftsgestaltung interessiert.
Schwerpunkt: In Märchenform verfasstes Handbuch zur bewussten Zukunftsgestaltung.

Inhalt: In diesem Buch führt der Zauberlehrling Milon den Leser durch eine Lehrreise über die Auswirkungen unseres persönlichen Verständnisses der Zeitlinie und über die bewusste Gestaltung eigenen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Er begegnet verschiedenen Herausforderungen, wie z.B. Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen; seine eigenen Werte zu klären; seine Ziele klar zu formulieren, seine Zukunft durch Time-Line-Arbeit zu programmieren und vollen Einsatz zu zeigen. Der Leser ist aufgefordert, die einzelnen Aufgaben des Zauberlehrlings selbst aktiv durchzuführen um die Ratschläge zur Gestaltung der eigenen Zeit praktisch umzusetzen.

Fallbeispiele: in Form des Zauberlehrlings kontinuierliches Fallbeispiel
Graphiken: einige Schaubilder mit Beispielen.
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit: in sich geschlossener Aufbau; nicht zum Querlesen; zum Mitarbeiten gedacht; wichtige Prinzipien und Regeln deutlich hervorgehoben.
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2005
Seitenzahl: 141
Format: 21,4 x 14 cm
Verlag: Junfermann

Persönlichkeits-Panorama Angewandtes NLP in Beratung und Coaching

Persönlichkeits-Panorama

– Angewandtes NLP in Beratung und Coaching

Autor: Daniela Blickhan

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2001
Seitenzahl: 160
Format: 17,2 x 1,4 x 24,2 cm
Verlag: Junfermann

Durchstarten im Traumjob

Durchstarten zum Traumjob

– Das ultimative Handbuch für Ein-, Um- und Aufsteiger

Autor: Richard Nelson Bolles

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2014
Seitenzahl: 92 Seiten
Format: 21,2 x 1,2 x 30,1 cm
Verlag: Campus

NLP 2 Die neue Generation - Strukturen subjektiver Erfahrung

NLP II – die neue Generation

– Strukturen subjektiver Erfahrung – die Erforschung geht weiter

Autor: Robert Dilts, Richard Bandler, John Grinder, Leslie Cameron-Bandler, Judith DeLozier
Begründer und Mitentwickler des NLP

Zielgruppe: Therapeuten, Coachs, Mediziner, Lehrer, Rechtsanwälte und weitere Berufsfelder, die professionell mit Kommunikation zu tun haben. Mit dem Buch soll schwerpunktmäßig ein akademisches Publikum angeregt werden.
Schwerpunkt: Theoretisches Grundlagenwerk aus dem NLP

Inhalt: Im Buch wird das NLP-Strategiemodell ausführlich dargestellt und mit einer Vielzahl an praxisrelevanten Beispielen strategieverändernder Interventionsmuster erläutert. Dabei werden die NLP-Fachtermini ausgiebig wiederholt. Im Buch vorgestellte Themenbereiche umfassen Modellieren, Strategien (TOTE als Abfolge sinnesspezifischer internaler Repräsentationen), Evokation der Strategie, Utilisation (Nutzbarmachung), Design (Entwurf und Planung) und Installation.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: kaum
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit: schwere Lesbarkeit, wissenschaftlicher Schreibstil mit vielen Fachtermini, in sich stimmiger Aufbau, viele Beispiele.

Ersterscheinung: 2003
Seitenzahl: 291
Format: 21,5 x 14,4 x 2 cm
Verlag: Junfermann

Die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation

Autor: Wayland Myers
Psychologe, Berater, EMDR-Therapeut.

Zielgruppe: Alle, die mit Kommunikation zu tun haben
Schwerpunkt: Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation auf zwischenmenschliche Beziehungen.

Inhalt: Kurze Beschreibung der Grundlagen der GfK und Darstellung der Schritte. Für jeden Schritt gibt es eine Checkliste, Empfehlungen und Beispiele aus den Bereichen Familie, Paarbeziehung und Berufsalltag.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: kaum
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit: nachvollziehbarer Aufbau, leicht verständliche Sprache
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2006
Seitenzahl: 59
Format: klein-mittel
Verlag: Junfermann

Die Logik des Misslingens

Die Logik des Misslingens

– Strategisches Denken in komplexen Situationen

Autor: Dietrich Dörfer

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2011
Seitenzahl: 352 Seiten
Format:
Verlag: Rowohlt GmbH

Was sie über NLP wissen sollten

Was Sie über NLP wissen sollten

– Wissenschaftliche Wurzeln des Neuro-Linguistischen Programmierens

Autor: Bent Hansen, Co- Autor Dr. Klaus Witt

Zielgruppe: NLP Interessierte, Anwender und Kritiker, Trainer, Berater, Therapeuten, Coaches
Schwerpunkt: Wissenschaftliche Wurzeln des NLP

Inhalt: Dieses Werk wurde im Jahr 2008 an der Uni Kopenhagen im Fachbereich Psychologie von Bent Hansen als Masterarbeit verfasst worden und ist eine kritische Auseinandersetzung hinsichtlich der Entstehungsgeschichte, der Möglichkeiten und Grenzen des NLP und bietet gleichzeitig eine Diskussionsbasis für neue lösungs-, ressourcen- und zielorientierte Beratungsformen.

Fallbeispiele: nein
Graphiken: ja
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit: klarer und logischer Aufbau der Kapitel, viele Absätze und Aufzählungen, anschaulich durch Grafiken und umrandete Zusammenfassungen. Nicht gut zum Querlesen geeignet.

Ersterscheinung: deutsch 2010
Seitenzahl: 200 Seiten
Format: 21,4 x 15,2 x 2 cm
Verlag: Psymed-Verlag

Professionelle Konfliktlösung

Professionelle Konfliktlösung

– Führen mit Mediationskompetenz

Autor: Anita von Hertel

Juristin, internationale Mediationstrainerin, Unternehmensberaterin, Trainerin für Führungskräfte im Bereich Mediation und Kommunikation.

Zielgruppe: Führungskräfte
Schwerpunkt: Mediation

Inhalt: Das Buch verbindet klassische Grundlagen über Mediation mit neuen Ansätzen der Mediationspraxis. Es beschreibt Konfliktlösung als wichtige Führungsaufgabe und leitet den Leser in neun Schritten zum Erwerb der eigenen Mediationskompetenz. Anschließend wird eine ALPHA-Struktur der Konfliktlösung vorgestellt, die folgende Schritte beinhaltet: Auftragsklärung, Liste der Themen besprechen, Positionen auf dahinterliegende Interessen untersuchen, Heureka – Entwicklung neuer Ideen, Abschlussvereinbarung. Im Buch enthalten sind Tests zur Selbstevaluation der eigenen Konfliktfähigkeit sowie einige Übungen zur praktischen Umsetzung der vorgestellten Inhalte. Im Anhang befinden sich ein ausführliches Glossar sowie Soufflierkarten für die vorgestellten Konzepte.

Fallbeispiele: viele
Graphiken: keine
Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit: sehr klar strukturiert, Definitionen und Zusammenfassungen in Merkkästchen eingerahmt, lebendiger, professioneller und humorvoller Sprachstil, gute Übersichtlichkeit durch Bulletpoints.
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2003
Seitenzahl: 319
Format: 23,2 x 15,6 cm
Verlag: Campus Verlag

Vertrauen ist gut - Marke ist besser

Vertrauen ist gut –  Marke ist besser

– Eine Einführung in die Systemtheorie der Marke

Autor: Niko M.O. Hüllemann

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2007
Seitenzahl: 263 Seiten
Format: 14,9 x 1,5 x 21,1 cm
Verlag: Carl-Auer Verlag

Die Magie der Sprache Sleight of Mouth

Die Magie der Sprache

–  Sleight of Mouth

Autor: Robert Dilts
Entwickler, Ausbilder und Praktiker des NLP

Zielgruppe: Alle, die sich für effektive Sprachgestaltung interessieren.
Schwerpunkt: Grundlagen über die Wirkung sprachlicher Muster und praktische Anleitungen zur Anwendung.

Inhalt: Das Buch beschreibt die Grundlage sprachlicher Muster und beschäftigt sich mit der Frage, wie diese auf unsere Wahrnehmung, unsere Einstellungen und unser Weltbild wirken. Der Autor stellt Methoden vor, die durch den gezielten Einsatz von Sprachmustern positive Überzeugungen stärken und festgefahrene negative Glaubenssätze überwinden können. Die Themen gliedern sich in Sprache und Erfahrung, Rahmen und Reframing, Chunking, Werte und Kriterien der Urteilsbildung, Glaubenssätze und Erwartungen, die Grundstruktur von Überzeugungen, innere Zustände und die natürliche Veränderung von Überzeugungen, Gedankenviren und die Meta-Struktur von Überzeugungen.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: ja
Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit: Strukturierter Aufbau, lebendig gestaltet durch viele anschauliche Beispiele und Übungen, verständliche Sprache, gute Übersichtlichkeit durch zahlreiche Schaubilder und Graphiken.

Ersterscheinung: 2001
Seitenzahl: 252
Format: 24,2 x 17,5 x 2,2 cm
Verlag: Junfermann

Ich brauche deine Liebe - stimmt das?

Ich brauche deine Liebe – stimmt das?

– Liebe finden, ohne danach zu suchen

Autor: Byron Katie & Michael Katz

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2013
Seitenzahl: 318 Seiten
Format: cm
Verlag: Goldmann

Die Giraffe und der Schakal in uns Gewaltfreies Kommunizieren

Die Giraffe und der Schakal in uns

– Gewaltfreies Kommunizieren

Autor: Justine Mol

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2010
Seitenzahl: 128 Seiten
Format: 17,3 x 1,5 x 24,4 cm
Verlag: Junfermann

Emotionsbezogene Psychotherapie

Emotionsbezogene Psychotherapie

– Grundlagen, Strategien und Techniken

Autor: Dr. med. Claas-Hinrich Lammers

Zielgruppe: Psychologen, Coaches
Schwerpunkt: Praktischen Techniken der emotionsbezogenen Psychotherapie werden in „emotionsbezogene Psychotherapie“ ausführlich dargestellt.

Inhalt: Dr. med. Lammers stellt in seinem Buch die aktuellsten psychotherapeutischen Konzepte für die Arbeit mit und an Emotionen vor. Die praktischen Techniken der emotionsbezogenen Psychotherapie beschreibt er anschaulich und schulenübergreifend. Zudem gibt er einen tiefen Einblick in die Emotionen, und deren neurobiologischen und pschologischen Grundlagen.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: wenig
Stichwortregister: ein ausführliches Glossar ist vorhanden

Übersichtlichkeit: gut strukturiert

Schreibstil:

Ersterscheinung: 2007
Seitenzahl: 373
Format: 24 x 17 cm
Verlag: Schattauer

Besser mit Business NLP Praxisbeispiele für positive Veränderungen

Besser mit Business NLP

– Praxisbeispiele für positive Veränderungen

Herausgeber: Manuela Brinkmann
Diplom-Psychologin, Beraterin, Trainerin, Coach, Fachbuchautorin, NLP-Lehrtrainerin, Business NLP-Ausbilderin
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele: ja
Graphiken: ja
Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: Berlin 2010
Seitenzahl: 316 Seiten
Format: 22 x 15 x 3 cm
Verlag: DVNLP

Time Out statt Burnout

Time Out statt Burnout

– Einführung in die Lebenskunst der Achtsamkeit

Autor: Cornelia Löhmer und Rüdiger Stanhardt
Cornelia Löhmer: Dr. phil., Erziehungswissenschaftlerin M. A., Seminarleiterin, Trainerin, Coach, Ausbilderin für Progressive Muskelentspannung
Rüdiger Stanhardt: Dipl.-Pädagoge, Seminarleiter, Coach, Trainer, Ausbilder für in Progressive Muskelentspannung und Stressbewältigung durch Achtsamkeit, Yogalehrer, Supervisor

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele: nein
Graphiken: nein
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Seitenzahl: 199
Format: 15,5 x 15,5 x 2 cm
2. Auflage: 2012
Verlag: Klett-Cotta
Extra: Audio-CD

Die Psychologie des Gelingens

Die Psychologie des Gelingens

Autor: Gabriele Oettingen

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Überarbeitete Auflage: 2015
Seitenzahl: 272 Seiten
Format: 13,6 x 2,7 x 21 cm
Verlag: Pattloch

Burnout Frühsignale erkennen Kraft gewinnen

Burnout

– Frühsignale erkennen – Kraft gewinnen

Autor: Ulrike Pilz-Kusch
Diplom-Pädagogin, Fortbildung von Führungskräften, (Focusing-)Trainerin, systemisch-lösungsorientierte Beraterin, Coach, Tanz- und Theaterpädagogin

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele: nein
Graphiken: nein
Stichwortregister: nein
Übersichtlichkeit:

Seitenzahl: 188
Format: 21,5 x 22,8 x 1,6 cm
Ersterscheinung: 2012
Verlag: Beltz-Verlag

Selbstwirksamkeit und Performance

Selbstwirksamkeit und Performance

– ROMPC®-Kompendium – Theorie- und Trainingshandbuch

Autor: Thomas Weil und Martina Erfurt-Weil

Organisationsberater, Managementtrainer, ROMPC-Therapeuten, -Berater, -Coaches, Heilpraktiker/Psychotherapeuten, Theologen

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele: nein
Graphiken: ja
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Seitenzahl: 230
Format: 29,5 x 21 x 1,5 cm
Ersterscheinung: 2010
Verlag: MEW Medienedition Weil e.K.

Wort sei Dank

Wort sei Dank

– Von der Anwendung und Wirkung effektiver Sprachmuster

Autor: Shelle Rose Charvet
S.R. Charvet ist zertifizierte NLP-Trainerin und arbeitet in Europa, USA und Kanada als Beraterin, Referentin, Trainerin und Kolumnistin.

Zielgruppe: NLPler, Berater, Karriere Berater
Schwerpunkt: Der Leser erlernt mit Hilfe des LAB Profil, wie sich anhand der Alltagssprache eines Menschen vorhersagen lässt, wie dessen Verhalten in spezifischen Situationen aussehen wird.

Inhalt: Wort sein Dank ist ein Praxisbuch, geschrieben auf der Grundlage des LAB Profil.
( Language and Behaviour Profil). Dieses Instrument stammt aus dem NLP und bietet die Möglichkeit, aufgrund der Alltagssprache eines Menschen vorherzusagen, wie sein Verhalten in bestimmten Situationen aussehen wird. Charvet beschreibt dem Leser anhand von Fallbeispielen und Grafiken, wie man seine Sprache auf bestimmte Personen oder Gruppen zuschneiden kann, um diese beispielsweise zu motivieren.

Fallbeispiele: viele Praxisbeispiele
Graphiken: viele
Stichwortregister: Im Anhang befinden sich eine Zusammenfassung und weitere nützliche Informationen

Übersichtlichkeit: ein klarer und motivierender Schreibstil. Gut strukturiert.

Ersterscheinung: 1998
Seitenzahl: 256
Format: 24,1 x 17,2 cm
Verlag: Junfermann

Der grosse Zauberlehrling Teil 1

Der große Zauberlehrling – Teil 1

– Das NLP-Arbeitsbuch für Lernende und Anwender

Autor: Alexa Mohl, Dr. phil. habil., Coach, Beraterin, Trainerin, Autorin, Psychologin.

Zielgruppe: NLP-Einsteiger, -Lernende & -Interessierte, NLP-Anwender aller Klassen. Coaches.
Schwerpunkt: Geschichte, Theorie und Weltbild und die bedeutensten Grundkonzepte des NLP. Praxis- und Anwendungsbeipiele.

Inhalt: NLP Wurzeln, Theorie, Begründer, über die Modellgeber Fritz Pearls, Virginia Satir und Milton Erickson, Wahrnehmung, Repräsentationssysteme, Rapport, Pacing, Fragetechniken, Metamodell der Sprache, Reframing, Modelling, Zielearbeit, VAKOG, Ankern, Change History, Phobietechnik, Kreativitäts-Strategie, Teilemodell. Alexa Mohl ist mit ihrem Doppelband eines der umfassensten Werke der NLP Literatur gelungen. Alle vorgestellten Konzepte werden sehr ausführlich behandelt und zum Teil auch kritisch betrachtet. Mohl gibt immer wieder Quellenangeangaben und stellt die Entwickler der jeweiligen NLP-Konzepte vor. Zu jedem Modell gibt es eine theoretische Einleitung, Praxis- und Anwendungsbeispiele, Hinweise auf Querverbindungen zu anderen inderdiziplinären Modellen und Wissenschaft. Die zwei Bände geben ein Gesamtverständnis über NLP, dessen Praxisanwendung und Bedeutung für gelungene Kommunikation. Sehr gut geeignet als Begleitbücher zu NLP-Practitioner & NLP-Master Ausbildung. Als Querlesebuch und Nachschlagewerk für Einsteiger und Profis geeignet.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: ja
Stichwortregister: nein, Personenregister, Quellennachweise

Übersichtlichkeit: Vorbildlich strukturiert. Übersichtliche Kästen/Tabellen und Grafiken. Anmerkungen am Rand, welche kurze Zusammenfassungen vom jeweiligen Inhalt sind. Grundsätzlich entspannend für das Auge, da nur drei Schriftgrößen, außer des Schrift typs in den Kästen, Verwendung finden. Logischer Aufbau der Kapitel.

Ersterscheinung: 2006
Seitenzahl: 512
Format: 24 x 17 x 5,8 cm
Verlag: Junfermann

Der Zauberlehrling Teil 2

Der Meisterschüler

– Der Zauberlehrling II – Das NLP-Lern, und Übungsbuch

Autor: Alexa Mohl, Dr. phil. habil., Coach, Beraterin, Trainerin, Autorin, Psychologin.

Zielgruppe: NLP-Einsteiger, -Lernende & – Interessierte, NLP-Anwender aller Klassen. Coaches.
Schwerpunkt: Theorie, Praxis- und Anwendungsbeispiele des NLP

Inhalt: Strategiekonzepte, Strategie-Steno, Submodalitäten, Assoziation und Dissoziaton, Swish, Arbeit mit a) Gefühlen b) Verhaltensweisen c) Glaubenssätzen d) Werten und Metaprogrammen, Timeline-Arbeit, Wahrnehmungspositionen, Neurologische Ebenen, Trance-Arbeit.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: wenige
Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit: siehe Band 1

Ersterscheinung: 2006
Seitenzahl: 425 (518-937)
Format: 24 x 17 x 5,8 cm
Verlag: Junfermann

Die Arbeit mit Glaubenssätzen als Schlüssel zur seelischen Weiterentwicklung

Die Arbeit mit Glaubenssätzen

– als Schlüssel zur seelischen Weiterentwicklung

Autor: Klaus Grochowiak
Master-Trainer der INLPTA, Begründer von CNLPA, Autor, Management-Trainer und Coach. Susanne Haag / NLP Trainerin.

Zielgruppe: jeder
Schwerpunkt: praktische Anleitung zur Arbeit mit Glaubenssätzen

Inhalt: Das Buch beinhaltet eine Darstellung von Glaubenssätzen und zeigt auf, wie diese für das eigene Leben genutzt werden können. Es werden Methoden vorgestellt, um einschränkende Überzeugungen aufzudecken und in neue Glaubenssätze umzuformen. Das Buch beinhaltet eine praktische Anleitung zur Glaubenssatzarbeit sowie eine Sammlung an Glaubenssätzen aus verschiedenen Lebensbereichen. Am Ende befindet sich eine Liste zur Beschreibung der Submodalitäten in Verbindung mit den Glaubenssätzen.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: wenige
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit: nicht besonders strukturiert und klar geschrieben, Praxisnah durch viele anwendungsbezogene Übungen und Listen zum Ankreuzen.

Ersterscheinung: 2004
Seitenzahl: 323
Format: 18,2 x 12 x 2,2 cm
Verlag: von Schirner

Die Kunst nicht zu lernen

Die Kunst, nicht zu lernen

– Und andere Paradoxien in Psychotherapie, Management, Politik…

Autor: Fritz B. Simon
Fritz B. Simon ist Professor für Organisation und Führung an der Universität Witten/ Herdecke.

Zielgruppe: Coaches, Therapeuten, interessierte Laien
Schwerpunkt: Es handelt sich um eine Auswahl von Aufsätzen rund ums Systemische Handeln und Denken.

Inhalt: In „die Kunst nicht zu lernen“ erklärt Simon auf anschauliche Weise anhand verschiedener Kommunikationssituationen, wie sie funktionieren, warum sie so funktionieren und warum sie häufig nicht so funktionieren, wie sie funktionieren sollten.
Das sind typische Paradoxien in der Politik im Management und in der Psychotherapie.
Der Unterschied zwischen Wirkung und Absicht, zwischen Können und Wollen bildet den Hintergrund für das Hineinmanövrieren in Paradoxien.
In 12 Kapitel ist das Buch unterteilt, wobei jedes Kapitel auch separat gelesen werden kann.

Fallbeispiele: keine Fallbeispiele vorhanden
Graphiken: keine Grafiken
Stichwortregister: keins

Übersichtlichkeit: angenehme, gut leserliche große Schrift; flüssiger Schreibstil und gut verständlich. Das Buch stellt eine Sammlung von Aufsätzen dar- jedes Kapitel behandelt einen Aufsatz. Das Buch lässt sich dadurch sehr gut querlesen.
Im Anhang findet der Leser einen Quellennachweis zu jedem Kapitel bzw. zu jedem Aufsatz.

Ersterscheinung: 1997
Seitenzahl: 175 Seiten
Format: 21,4 x 13,4 x 1,8 cm
Verlag: Carl-Auer-Systeme Verlag

Lernen mit Zauberkraft

Lernen mit Zauberkraft

– NLP für Kinder

Autor: Hedy Lötscher-Gugler
H.Lötscher-Gugler ist Logopädin und Lehrerin. Zudem hat sie folgende Ausbildungen:
Lebens-Energie-Therapie, NLP, Klangschalenmassage und Neue Homöopathie.

Zielgruppe: NLPler, Coaches, die mit Kindern arbeiten
Schwerpunkt: NLP für Kinder

Inhalt: Lernen mit Zauberkraft vermittelt dem Leser Techniken, die einem Kind das Lernen erleichtern. Der innere Zustand beim Lernen ist dabei entscheidend. Lernen mit Zauberkraft hilft, die inneren Überzeugungen ins Positive zu wenden und diese dann kreativ zu nutzen.

Fallbeispiele: einige
Graphiken: wenig
Stichwortregister: keins

Übersichtlichkeit: gut strukturiert; in 3 Teile aufgebaut; verständliche Sprache

Ersterscheinung: 2000
Seitenzahl: 171
Format: 20,4 x 13 cm
Verlag: Patmos

Metasprache und Psychotherapie

Metasprache und Psychotherapie

– Die Struktur der Magie 1

Autor: John Grinder, Richard Bandler
Begründer des NLP

Zielgruppe: Therapeuten und alle, die sich für effektive Sprachgestaltung und Fragetechniken interessieren.
Schwerpunkt: Theoretische Einführung ins Metamodell der Sprache.

Inhalt: In diesem Buch wird das Kernstück des NLP, das Metamodell der Sprache, vorgestellt, welches aus einer Analyse der Sprachmuster von erfolgreichen Psychotherapeuten (Milton Erickson, Virginia Satir, Fritz Perls) entwickelt wurde. Das erste Kapitel handelt von der Konstruktion der eigenen Wirklichkeit, und wie durch eine Therapie die Repräsentation dieser Wirklichkeit verändert werden kann. Kapitel 2 beschäftigt sich mit der Struktur menschlicher Sprachsysteme, Kapitel 3 zeigt einen Weg, die Struktur der Sprachsysteme für therapeutisches Handeln nutzbar zu machen. Kapitel 4 stellt dar, wie dieses Rüstzeug erlernt und angewendet werden kann, Kapitel 5 beinhaltet 2 kommentierte Protokolle, welche die Anwendung dieser Techniken in der Therapie aufzeigen. Kapitel 6 verbindet dieses Rüstzeug mit einigen bekannten nonverbalen Techniken aus bereits bestehenden Therapieformen.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: nein
Stichwortregister: nein

Übersichtlichkeit: Logischer Aufbau, teilweise erschwerte Lesbarkeit aufgrund holpriger Sprache durch Übersetzung, recht trocken zu lesen durch Fehlen von Bildern und Graphiken.

Ersterscheinung: 1981
Seitenzahl: 219
Format: 24,2 x 17 x 1,8 cm
Verlag: Junfermann

Sog-Marketing für Coaches

Sog-Marketing für Coaches

– So werden Sie für Kunden und Medien (fast) unwiderstehlich

Autor: Giso Weyand, studierte soziale Verhaltenswissenschaften, Rechtswissenschaften und Geschichte; gründete bereits mit 15 Jahren sein erstes Beratungsunternehmen; unterstützt seit 1997 Coaches, Trainer und Berater bei deren Marketing.

Zielgruppe: Coachs, Berater und Trainer
Schwerpunkt: Anwendungsbezogener Marketing-Ratgeber

Inhalt: Im Buch werden wichtige Wirkprinzipien des Marketings erläutert und mit anschaulichen Beispielen demonstriert: Positionierung (anders sein), Inszenierung (spannend und interessant sein) und Profilierung (bekannter werden). Der Internet-Auftritt wird aus Seiten der Kunden beleuchtet und es werden handlungsbezogene Strategien der Selbstdarstellung entworfen.

Fallbeispiele: ja
Graphiken: ja
Stichwortregister: ja

Übersichtlichkeit: leicht verständlich geschrieben; anschaulich aufbereitete Beispiele; Übersichtlich durch Schnellfinder und Zusammenfassung wichtiger Sätze; abwechslungsreich gestaltet durch Interviews, Gastbeiträge und graphische Beispiele für Homepage-Gestaltung.
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2007
Seitenzahl: 263
Format: 23,6 x 16,4 x 1,6 cm
Verlag: Managerseminare Verlag

So coache ich

So coache ich

– 25 überraschende Impulse, mit denen Sie erfolgreicher werden

Autor: Sabine Asgodom

Zielgruppe:

Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:

Graphiken:

Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:

Schreibstil:

Ersterscheinung: 2012

Seitenzahl: 224 Seiten

Format: 13,9 x 2,3 x 21,6 cm

Verlag: Kösel-Verlag

Lieben was ist Byron Katie

Lieben was ist

– Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können

Autor: Byron Katie, Stephen Mitchell

Zielgruppe: für Alle, die ihr Leben verändern möchten
Schwerpunkt: Der Leser erlangt Kenntnisse über ein wirkungsvolles Selbsterkenntnis System.

Inhalt: Byron Katie litt jahrelang an Zornausbrüchen, Depressionen, massiven Essstörungen und war Alkoholikerin. Mit 44 Jahren änderte sich ihr Leben dank eines Erleuchtungserlebnisses dramatisch. In Folge dessen entwickelte Byron Katie ein wirkungsvolles Selbsterkenntnis-System. Mit Hilfe des Programms gelingt es dem Leser, bewusst eine Eigenverantwortung seine Probleme zu übernehmen, sie auch zu lösen und seine Schatten zu integrieren.

Fallbeispiele: zahlreiche Beispiele
Graphiken: keine
Stichwortregister: keins

Übersichtlichkeit: klar strukturierter Aufbau, in verständlicher Sprache geschrieben und große Schrift.

Schreibstil:

Seitenzahl: 384
Format: 22 x 14,6 cm
Ersterscheinung: 2002
Verlag: Arkana

Impact-Techniken für die Psychotherapie

Impact-Techniken für die Psychotherapie

Autor: Danie Beaulieu

Zielgruppe: Therapeuten und Coaches

Schwerpunkt: Therapeuten und Coaches werden in Impact-Techniken kraftvolle Bilder vermittelt, die sie ihren Klienten weitervermitteln können.

Inhalt: „Impact“ bedeutet übersetzt Eindruck. Bestimmte Metaphern, kreativer Bilder und Symbole, die der Coach einsetzt, können einen bleibenden Eindruck bei seinem Klienten hinterlassen.

„Eine Klientin erzählt, dass sie missbraucht wurde und nichts wert ist. Der Therapeut zeigt seiner Klientin einen 100 Euro Schein und fragt nach dem Wert. Irritiert nennt die Klientin den Wert. Dann zerknüllt der Therapeut den Schein, wirft ihn auf den Boden, tritt auf ihm rum, hebt ihn wieder auf und fragt erneut nach seinem Wert.“

Danie Beaulieu versucht ihren Klienten neue Sichtweisen auf unterschiedlichen Sinneskanälen zu präsentieren ( visuell, auditiv,..).

Gut einsetzbar ist die Impact Technik u.A. bei Depressionen, Burn-out, Konflikten, Ängste und zahlreichen weiteren.

Fallbeispiele: zahlreiche Beispiele sind vorhanden
Graphiken: ja
Stichwortregister: keins vorhanden

Übersichtlichkeit:  Das Buch ist in 4 Teile unterteilt. Im ersten Abschnitt werden die Grundlagen der Impact Techniken dargestellt und in den folgenden dreien der Einsatz der Techniken mit Objekten, unter Einsatz von Stühlen und mit Bewegung.

Schreibstil:

Ersterscheinung: 2005
Seitenzahl: 144
Format: 21,4 x 13,6 cm
Verlag: Carl-Auer-Systeme Verlag

Systemische Psychiatrie

Systemische Psychiatrie

– Ein ressourcenorientiertes Lehrbuch

Autor: Gerhard Dieter Ruf
Dr. Ruf ist Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Außerdem arbeitet er als systemischer Therapeut (SG, IGST)

Zielgruppe: Ärzte, Therapeuten, Coaches, Psychologen, Sozialpädagogen
Schwerpunkt: Es handelt sich hierbei um ein Handbuch, dass dem Lesenden eine Übersicht über psychosoziale Muster bei den wichtigsten Störungen gibt und außerdem auf die Störungsbilder passende therapeutische Interventionsmöglichkeiten bietet.

Inhalt: In der systemischen Psychiatrie werden psychische Symptome unter anderem als Lösungsversuche der Betroffenen für problematische Gegebenheiten in ihrem Umfeld verstanden.
Der Fokus in einer Therapie richtet sich folglich viel mehr auf die vorhandenen Ressourcen des Betroffenen und deren Familien als auf die auftretenden Symptome.
Dr. Ruf beschreibt die Zusammenhänge zwischen Erleben, Verhalten und den biologischen Prozessen vor dem Hintergrund der Systemtheorie.

Fallbeispiele: viele
Graphiken: wenige
Stichwortregister: keins

Übersichtlichkeit: Inhaltlich gut strukturiert. Logischer Aufbau, was anhand des Inhaltsverzeichnisses ersichtlich ist. Verständlich geschrieben. Im Anhang befindet sich ein Register mit Stichworten, die im Fließtest kursiv gedruckt wiederzufinden sind.
Beispiele und Erläuterungen stehen in optisch hervorgehobenen Eckklammern.
Zum querlesen geeignet.

Ersterscheinung: 2005
Seitenzahl: 308 Seiten
Format: 23,4 x 15,6 x 3,4 cm
Verlag: Klett-Cotta Verlag

Storytelling - Konflikte lösen mit Herz und Verstand: Eine Anleitung zur Erzählkunst mit hundertundeiner Geschichte

Storytelling – Konflikte lösen mit Herz und Verstand

– Eine Anleitung zur Erzählkunst mit hundertundeiner Geschichte

Autor: Hanna Milling
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2020
Seitenzahl: 320 Seiten
Format:
Verlag: Wolfgang Metzner Verlag

Dynamic Facilitation: Die erfolgreiche Moderationsmethode für schwierige und verfahrene Situationen

Dynamic Facilitation

– Die erfolgreiche Moderationsmethode für schwierige und verfahrene Situationen

Autor: Rosa Zubizarreta
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2014
Seitenzahl: 189 Seiten
Format: 21,5 x 1,7 x 22,8 cm
Verlag: Beltz Verlag

Agil moderieren: Konkrete Ergebnisse statt endloser Diskussion

Agil moderieren

– Konkrete Ergebnisse statt endloser Diskussion

Autor: Michaela Stach
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2018
Seitenzahl: 254 Seiten
Format: 14,6 x 2 x 21,1 cm
Verlag: BusinessVillage

Die HerzIntelligenz-Methode: Gesundheit stärken, Probleme meistern - mit der Kraft des Herzens

Die HerzIntelligenz® Methode

– Gesundheit stärken, Probleme meistern – mit der Kraft des Herzens

Autor: Doc Childre, Howard Martin
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2016
Seitenzahl: 376 Seiten
Format: 15,4 x 3 x 21,6 cm
Verlag: VAK

Systemdynamisches Coaching mit der wingwave-Methode

Systemdynamisches Coaching mit der wingwave-Methode

– Die faszinierende Welt der Emotions-Netzwerke

Autor: Cora Besser-Siegmund, Harry Siegmund, Lola Siegmund
Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2018
Seitenzahl: 176 Seiten
Format: 17,2 x 1,2 x 24,2 cm
Verlag: Junfermann Verlag

wingwave-Coaching für Kinder und Jugendliche

wingwave-Coaching für Kinder und Jugendliche

Autor: Cora Besser-Siegmund, Lola Siegmund, Stefanie Klatt, Frank Weiland

Zielgruppe:
Schwerpunkt:

Inhalt:

Fallbeispiele:
Graphiken:
Stichwortregister:

Übersichtlichkeit:
Schreibstil:

Ersterscheinung: 2019
Seitenzahl: 240 Seiten
Format: 17,4 x 1,5 x 23,9 cm
Verlag: Junfermann Verlag